K6 Friedenslichtaktion am Loiblpass

K6 Friedenslichtaktion am Loiblpass

Am Sonntag, 21.12.2014 fand gemeinsam mit unseren Pfadfinderfreunden aus Slowenien die traditionelle K6 Friedenslichtaktion am Loiblpass statt. Schon seit Jahren übergeben uns die slowenischen Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem am Loiblpass und wir bringen es dann nach Kärnten.

Friedenslicht am Loibl

Dieses Jahr trafen wir uns wieder auf der slowenischen Seite des Tunnels. Nach der Begrüßung beteten wir gemeinsam ein „Vater unser“ auf Deutsch und Slowenisch. Danach hat uns Ursa die Friedensbotschaft aus Bethlehem auf Deutsch vorgelesen und Boštjan auf Slowenisch. Christian hat sich für das Friedenslicht bedankt und die Bedeutung des Friedenslichts für uns Menschen in Kärnten, aber auch auf der ganzen Welt dargelegt. Sissy hat im Anschluss unser kleines Gastgeschenk an die slowenischen Pfadfinder verteilt. Danach haben wir noch „Stille Nacht“ gemeinsam auf Deutsch und Slowenisch gesungen. Unsere slowenischen Pfadfinderfreunde hatten auch für uns weihnachtliche Geschenke mit. In den Herzen wurde es warm und dazu gab es noch Kekse und warmen Tee. Danach konnten wir miteinander plaudern. Am Ende des Abends gab es noch ein „Nun Brüder dieses Lebewohl“. Bei allen Liedern hat uns Gottfried auf der Trompete begleitet und er hat auch die allgemeine Plauderei mit schönen Melodien untermalt.

D.A.N.K.E.

Ein herzliches D.A.N.K.E. an alle, die zum Gelingen dieser schönen Feier beigetragen haben bzw. selbst auf den Loiblpass gekommen sind. Einen speziellen Dank an Boštjan und Federico für die Abstimmung zwischen den beiden Ländern und das Organisieren des Termins.

Ausblick – Annabichl – Friedenslichtaktion 2015

Am 24.12.2014 bringen wir das Friedenslicht wieder in die Pfarre Annabichl. Ab 9 Uhr können Sie das Friedenslicht in der Kirche in Annabichl abholen.

Im Jahr 2015 treffen wir uns wieder auf der Kärntner Seite des Tunnels!

Fotos zur Friedenslichtfeier

Fotos zur Friedenslichtfeier sind auf unserer Facebook-Gruppe anzusehen, “likebar” und kommentierbar!