K6 – Unsere Gruppe

Die Pfadfindergruppe Klagenfurt 6 “Annabichl” ist eine Pfadfindergruppe im Landesverband Kärnten der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs (PPÖ). Wir haben unsere Heimat in der Pfarre Annabichl. Hier haben wir unsere festen Räumlichkeiten, unsere Spielwiese  und hier ist auch der Ausgangspunkt für unsere Erkundungen in den sehr nahe gelegenen Wald am Spitalberg.

Unsere Gruppe wird von den beiden Gruppenleitern Mag. Susanne Dengg und Mag. Christian Pirker geleitet. Susanne ist Erwachsenenbildnerin und Web-Designer, Christian ist Unternehmensberater und Managementtrainer – beide sind begeisterte und engagierte Pfadfinder.

Unser Gruppenleben richtet sich nach den Wurzeln und Werten der Pfadfinderbewegung. Wir wollen mit einfachen Werten, Worten und Mitteln unseren Weg finden und gemeinsam gehen. Wir sind eine demokratische, parteipolitisch unabhängige Bewegung für Kinder- und Jugendliche aller Religionsgemeinschaften.

Leitbild der PPÖ lesen Mission der PPÖ lesen Vision der PPÖ lesen

 

Gruppengeschichte

Einladung 1997

Einladung 1997

1997 entschloss Engelbert Pichler in Annabichl wieder eine Pfadfindergruppe zu eröffnen und betrieb diese bis 2006.

Im Sommer 2009 entschlossen sich vier LeiterInnen (Susanne Dengg, Christian Pirker, Federico Harden, Petra Harden) die Gruppe Klagenfurt 6 zu reaktivieren. Der langjährige Gruppenleiter Engelbert Pichler war von der Idee begeistert und so öffnete die Gruppe Klagenfurt 6 am 21. September 2009 wieder ihre Pforten.