WiWö Aktion Nistkasten

WiWö Aktion Nistkasten

Ein Punkt auf der WiWö Sternenkarte lautet “Ich kenne drei heimische Tiere, die in der Natur leben. Ich weiß, wie und wo sie leben und wovon sie sich ernähren”. Diesen Erprobungspunkt nahmen wir als Grundlage für unsere Aktion “Nistkasten”.

Wir besorgten uns Bausätze in unterschiedlichen Größen. Jedes Wichtel und jeder Wölfling studierte genau die Größe des Einflugloches seines Nistkasten, denn dieser Durchmesser bestimmt für welche Vogelart der Nistkasten in Frage kommt. Es stellte sich heraus, dass die von uns ausgewählten Nistkästen vor allem von Kohlmeisen, Kleibern, Sperlingen und Haubenmeisen bevorzugt werden.

Weil wir natürlich wissen möchten, wie diese Vögel genau aussehen, was sie fressen und wie sie leben haben wir uns in Kleingruppen aufgeteilt und jeweils einen Steckbrief  zum Haussperling, dem Kleiber, der Kohlmeise und der Haubenmeise erstellt. Illustriert haben wir diese Steckbriefe mit einem selbst gemalten Bild des jeweiligen Vogels.

Danach hörten wir uns noch die Rufe der einzelnen Vögel an und machten ein Vogelstimmenquiz. Zur Überraschung unserer Leiterin Sissy, merkten sich die WiWö sehr schnell die einzelnen Stimmen und konnten sie gut auseinander halten.

In der nächsten Heimstunde wurden die Nistkästen dann gebaut und bemalt.

WiWö Aktion Nistkasten 2013